Khomas (Namibia)



Khomas in Namibia

Khomas heisst in der einheimischen Sprache Khoi "hügeliges Land". Khomas ist eine der 13 Regionen Namibias. In Khomas liegt auch die namibische Hauptstadt Windhoek. Man bezeichnet daher die Region auch als Hauptstadtregion.

Geografie der Region Khomas

Khomas liegt geographisch zentral im Herzen von Namibia. Aufgrund dieser bevorzugten Lage entwickelte sich hier eine starke regionale Wirtschaft. Diese Region ist mit der Hauptstadt Windhoek eine der bevölkerungsreichsten Regionen des Landes. Auch die umliegenden Regionen um Khomas gehören zu den verhältnismässig gut besiedelten Gebieten.

Kohmas Namibia KarteTeile von Khomas werden als Kohmashochland bezeichnet, da sich hier bedeutende Gebirgszüge erheben. Die Auasberge und die Erosberge sind die wichtigsten der Region Khomas. Sie befinden sich östlich und südlich von Windhoek.

Viele Wanderer aus dem Inland und vor allem Touristen aus dem Ausland besuchen jedes Jahr die Gebirge im Khomashochland. Wandertouren  aller Schwierigkeitsstufen sind hier möglich. Für ungeübte Wanderer empfiehlt es sich, einen Guide mitzunehmen, der die Region kennt und sich im Gebiet des Hochlandes gut zurechtfinden kann. Das Gebirgsplateau ist über 2.000 Meter hoch und bietet nach der Besteigung einen fantastischen Ausblick über die gesamte Region.

Im Westen trifft dieses Plateau  auf die Namib und fällt steil 1.000 Meter ab. Man nannte diese beeindruckende Formation Große Randstufe. Der Osten der Region grenzt an die Kalahari Wüste.

Sehenswürdigkeiten in Khomas

Ganz klar ist, dass die wichtigste Sehenswürdigkeit und die Hauptattraktion in Khomas die Natur ist. Der Wildpark Daan-Viljoen zeigt dies in eindrucksvoller Weise. Hier leben Leoparden und Löwen in freier Wildbahn. Doch auch die Färbungen des Himmels, der sich in den Abendstunden in ein echtes Schauspiel verwandelt, beeindruckt die Besucher. In der Regenzeit ist die gesamte Region mit einem satten Grün überzogen.
Auch das Windhoeker Becken gilt als einen der Sehenswürdigkeiten und ist dazu ein beliebtes Reiseziel von zahlreichen Einheimischen.

Leben in Khomas


In Windhoek befindet sich das politische und administrative Zentrum Namibias. Die Verkehrswege sind hier sehr gut ausgebaut, so dass eine florierende Wirtschaft möglich ist. Auch in der Bildung liegt Khomas deutlich vor den übrigen Regionen des Landes. Die Gesundheitsversorgung ist zwar im Vergleich zu Europa eher dürftig, jedoch zu den anderen namibischen Regionen überdurchschnittlich gut.

Remo Nemitz