Elfenbeinküste Reisen



Elfenbeinküste

Die Republik Elfenbeinküste wurde nach dem früheren Namen eines Abschnitts der Oberguineaküste benannt, der zum Ausdruck brachte, was im Hinterland gejagt wurde. Bis heute noch gibt es Elefanten im Land, mit ein wenig Glück können die wenigen Touristen, die das Land bisher anlockt, sie in einem der acht Nationalparks beobachten. 
Die Elfenbeinküste steht erst am Anfang der touristischen Entdeckung. Die einsamen, von Kokospalmen bestandenen Sandstrände und Badebuchten der Atlantikküste sind einmalig schön und die Vielfalt der Völker und Kulturen schlägt jeden Besucher in seinen Bann.

Bis Anfang der 1980er Jahre war das Land ein Vorzeigeland für Stabilität und wirtschaftlichen Erfolg in Afrika, das Pro-Kopf-Einkommen in der Côte d'Ivoire erreichte 1980 einen der höchsten Werte auf dem Kontinent. Vor allem der Export von Kakao und Kaffee sorgte für den relativen Wohlstand. Unter anderem der Preisückgang für diese Rohstoffe führte zur Wirtschaftskrise der Elfenbeinküste in den 80er Jahren. In den 90ern kam es zu politischen Unruhen und seit 2002 gibt in Abständen blutige Auseinandersetzungen zwischen dem Nord- und Südteil des Landes.

Die Elfenbeinküste ist reich an literatischen Schätzen. Wie viele afrikanische Regionen verfügt auch die Elfenbeinküste über eine beeindruckende Vielfalt an dichterischen Traditionen. Viele der Geschichten und Erzählungen wurden nicht niedergeschrieben, sondern mündlich überliefert. Erst seit dem 20. Jahrhundert wurden die umfangreichen Geschichten niedergeschrieben, allerdings ausschließlich in Französisch. Überraschend für viele Außenstehende ist, dass die Elfenbeinküster über eine sehr ausgeprägte Verlagslandschaft verfügt. Viele Autoren der unterschiedlichsten Sparten veröffentlichen hier ihre Werke.

Neben der großen Literaturtradition besteht auch ein lebhaftes Theater und Schauspiel. Sehr beliebt sind dabei Dramen. Das Theater hat in der Elfenbeinküste einen so großen Stellenwert, da hier viele Analphabeten leben. So hat das Theater und das Schauspiel im Land eine lange Tradition und verfügt über einen grossen Fundus an traditionellen Stücken, die immer wieder zur Aufführung gebracht werden.

Elfenbeinküste Klima und beste Reisezeit
Anreise
Eckdaten
Geographie und Landkarte
Visabestimmungen
Geld
Gesundheit
Reisen im Land
Sehenswürdigkeiten
Landkarte Topographie
wichtige Adressen
Reiseveranstalter Elfenbeinküste
Remo Nemitz