Tansania Reiseinformation



Flagge Tansania Fläche: 947.300 km² (Land: 885.800 km², Wasser: 61.500 km²)

Bevölkerungszahl: 42,7 Mio Einwohner (Juli 2011, CIA), eines der bevölkerungsreichsten Länder in Afrika. Die Bevölkerung auf dem tansanischen Festland wird zu 99 % von Schwarzafrikanern gestellt (95 % sind Bantu aus etwa 130 verschiedenen Völkern, die grössten Völker sind Sukuma und Nyamwezi, Suaheli, Hehe und Bena, Haya, Makonde (vor allem im Südosten Tansanias), Massai und andere Völker). 1 % der Bevölkerung besteht aus Asiaten, Europäern und Arabern. Auf Sansibar setzt sich die Bevölkerung aus Arabern, Afrikanern und Mischlingen zusammen.

Bevölkerungsdichte: 45 Einwohner pro km².

Bevölkerungswachstum: 2,002 % pro Jahr (2011, CIA)

Hauptstadt: Dodoma (300.000 Einwohner).
Der Regierungssitz befindet sich in Dar es Salaam (etwa 3 Mio Einwohner).
Hier finden Sie eine aktuelle Liste der grössten Städte in Tansania.
 
Staatsform: Tansania ist seit 1964 eine föderative Präsidialrepublik, die im Commonwealth vertreten ist. Die Verfassung stammt aus dem Jahr 1977, die letzte Verfassungsänderung wurde 2000 vorgenommen. Das Einkammerparlament besteht aus 274 Abgeordneten (232 alle fünf Jahre direkt gewählt, 37 Frauen vom Präsidenten bestimmt, 5 Mitglieder des Houses of Representatives von Sansibar). Das Tansanische Staatsoberhaupt wird alle fünf Jahre in Direktwahl bestimmt.
Tanganyika erreichte seine Unabhängigkeit von Grossbritannien am 9. Dezember 1961, Sansibar am 19. Dezenmber 1963. Am 26. April 1964 vereinigten sich beide zur Vereinigten Republik von Tanganyika und Sansibar. Am 29. Oktober 1964 wurde der gegenwärtige Name Vereinigte Republik von Tansania angenommen.
 
Verwaltungsgliederung: 26 Regionen: Arusha, Dar es Salaam, Dodoma, Iringa, Kagera, Kigoma, Kilimanjaro, Lindi, Manyara, Mara, Mbeya, Morogoro, Mtwara, Mwanza, Pemba North, Pemba South, Pwani, Rukwa, Ruvuma, Shinyanga, Singida, Tabora, Tanga, Zanzibar Central/South, Zanzibar North und Zanzibar Urban/West.

Staatsoberhaupt: Präsident Jakaya Mrisho Kikwete, seit dem 21. Dezember 2005

Regierungschef: Ministerpräsident Mizengo Pinda, seit dem 9. Februar 2008

Höchster Punkt: Kilimanjaro, 5.895 m

Niedrigster Punkt: Indischer Ozean, 0 m

Sprache: in Tansania sind Kisuaheli und Englisch Amtssprachen. Englisch ist die Hauptsprache in Wirtschaft, Administration und höherer Bildung. Arabisch ist vor allem auf Sansibar verbreitet. Auf dem Festland werden zahlreiche regionale Sprachen genutzt.
 
Religion: Festland: 35 % Muslime, 35 % traditionelle Religionen, 30 % Christen
Zanzibar: mehr als 99 % Muslime

Ortszeit: MEZ + 2 h
In Tansania gibt es keine Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit.
Die Zeitdifferenz zu Mitteleuropa ist im Winter +2 h, im Sommer +1 h.

Telefon-Vorwahl: 00255 bzw +255

Internet-Kennung: .tz

Netzspannung: 240 V, 50 Hz, Adapter werden empfohlen

Tansania Eckdaten - Tansania Geographie - Tansania Anreise - Tansania Visabestimmungen - Tansania Geld - Tansania Gesundheit - Tansania Klima und beste Reisezeit - Tansania Reisen im Land - Tansania Sehenswertes - Tansania wichtige Adressen

Remo Nemitz