interessante Attraktionen in Niger, Westafrika



Moschee AgadezAgadez ist die bedeutendste Stadt im Norden des Landes und Zentrum der Tuareg. Es wurde im 15. Jahrhundert von Händlern aus dem heutigen Algerien und Libyen gegründet und ist Sitz eines Sultans, der heute jedoch nur noch symbolische Macht hat.
Die Stadt liegt in der Wüste und bewahrt noch zum Teil die typische sudanischer Lehmarchitektur. Die Moschee von Agadez hat ein berühmtes Minarett in Lehmbauweise, das spitz zulaufend und 27 Meter hoch ist. Besonders sehenswert ist der Markt von Agadez im November, wenn die Salzkarawanen aus Bilma eintreffen.
 
Das Aïr ist ein 1.944 m hohes Hochgebirge im zentralen Niger (Afrika). Es besitzt einige Oasen mit sesshaften Tuareg, die von Gartenwirtschaft leben. Die berühmtesten Oasen sind Timia, eine Bergoase, Iferouane und Tabelot. Das Aïr-Gebirge gehört zusammen mit der Wüste Ténéré seit 1991 zum Weltnaturerbe der UNESCO.
 
 
Kamele Sahara NigerEine der Hauptattraktionen in Niger ist die Möglichkeit, Tage und Wochen zusammen mit Tuareg und ihren Kamelen oder per Geländewagen in der Wüste unterwegs zu sein. Der Norden des Landes wird von der Wüste Teneré bedeckt.
Der Name Ténéré stammt aus der Sprache der Tuareg und bedeutet Land da draußen (auch einfach mit Wüste übersetzt). Innerhalb der Wüste unweit des Ortes Tiguidit befindet sich eine große Fundstätte von Dinosaurierfossilien.
Der nördliche Teil der Ténéré-Wüste ist eine nahezu brettebene Kieswüste, der südliche Teil dagegen besteht vorwiegend aus mehr oder weniger hohen Sand-Dünenzügen, die teilweise über einhundert Kilometer lang sind. Im östlichen Teil der Ténéré befindet sich das Kaouar-Tal mit den Oasen Séguédine, Aney, Dirkou und Bilma, das in Nord-Süd-Richtung eine Ausdehnung von ca. 160 km hat. Im Westen wird die Ténéré durch das Aïr-Gebirge begrenzt.
Die Sandwüste ist seit 1988 Naturschutzgebiet und gehört seit 1991 zusammen mit dem Gebirge Aïr zum UNESCO Weltnaturerbe und im Februar 1992 als gefährdetes Weltnaturerbe. In der Wüste gibt es Sanddünen von 300 m bis 400 m Höhe.

Niger Eckdaten - Niger Geographie - Niger Anreise - Niger Visabestimmungen - Niger Geld - Niger Gesundheit - Niger Klima und beste Reisezeit - Niger Reisen im Land - Niger Sehenswertes - Niger wichtige Adressen - Bilder aus Niger

Remo Nemitz