Madagaskar - Visabestimmungen



Reisepass: Für die Einreise nach Madafgaskar ist ein Reisepass erforderlich, der Personalausweis reicht nicht aus. Der Pass muss bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein und über eine leere Seite verfügen.

Visum: Allgemein erforderlich. Es kann auch direkt am Flughafen gekauft werden und kostet dort 140.000 Ariary (etwa 48 Euro).

Transit: Transitreisende, die innerhalb von 24 Std. weiterfliegen, über gültige Dokumente für die Rück- oder Weiterreise und reservierte Sitzplätze verfügen und den Transitraum nicht verlassen, benötigen kein Transitvisum.

Gültigkeitsdauer: Visa sind ab dem Ausstellungsdatum 6 Monate gültig und berechtigen zu einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen, Verlängerung vor Ort um weitere 30 Tage möglich.

Antragstellung: Persönlich oder postalisch beim Konsulat oder bei der Konsularabteilung der Botschaft

Unterlagen: Reisepass, noch mindestens 6 Monate gültig ist - 2 persönlich ausgefüllte Visumanträge (keine Kopie, kein Fax) - 2 Passfotos im Format von 3,5 cm X 4,5 cm als Fotoabzug (Scans oder Kopien sind nicht zulässig) - Nachweis einer gültigen Auslandskrankenversicherung - Nachweis der gebuchten und bezahlten Rück- oder Weiterreise - Gebühr
Businessvisum: zusätzlich ein Firmenschreiben der deutschen Firma über Zweck und Dauer der Reise mit einer Kostenübernahmebestätigung.

Der postalischen Antragstellung muss ein frankierter und adressierter Umschlag und der Zahlungsnachweis der Gebühren (bar, per Scheck oder Überweisungsnachweis auf das Konto Deutsche Bank AG, Berlin, Kontonummer : 0669150, BLZ: 10070000) beigefügt werden.
 
Kosten der Visumerteilung: einmalige Einreise: 50,00 Euro, mehrmalige Einreise: 75,00 Euro
 
Bearbeitungszeit: Bei persönlicher Antragstellung sofort, 3 bis 7 Tage bei postalischer Beantragung

Impfungen: Informationen zu internationalen Impfbescheinigungen, die für die Einreise erforderlich sind, können Sie dem Kapitel Madagaskar - Gesundheit entnehmen.

Einreise mit Kindern:
Deutschland: Kinder benötigen für die Einreise in Madagaskar einen eigenen Reisepass (Kinderreisepass oder elektronischer Reisepass) oder einen deutschen Kinderausweis bis 16 Jahren mit zwei Lichtbildern.
Österreich: Eigener Reisepass für Kinder.
Schweiz: Eigener Reisepass für Kinder.
Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern.
Alleinreisende Minderjährige benötigen eine Genehmigung ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten.

Einreise mit Haustieren:
Vor der Einfuhr eines Haustiers muss eine Einfuhrgenehmigung beim Directeur du Service de l'Elevage et de la Pêche Maritime de la République Démocratique Malgache beantragt werden. Daneben wird ein Gesundheitszeugnis vom Amtstierarzt des Herkunftslands gefordert, das vor weniger als 15 Tage vor der Einreise ausgestellt worden ist, in dem das Tier genau beschrieben wird, seinen Besitzer aufführt und bescheinigt, dass das Tier gesund ist und der Herkunftsort ohne Infektionskrankheiten ist. Für Hunde über 3 Monate und für Katzen über 6 Monate muss dieses Gesundheitszeugnis weiterhin bestätigen, dass das Tier mindestens einen Monat und maximal ein Jahr vor der Einreise und für Hunde über 6 Monate mindestens 3 Monate und maximal 3 Jahre vor der Einreise gegen Tollwut geimpft wurde.
Die einzuführenden Tiere werden bei der Einreise nach Madagaskar untersucht. Eine Auferlegung von Quarantäne ist möglich.

Madagaskar Eckdaten - Madagaskar Geographie - Madagaskar Anreise - Madagaskar Visabestimmungen - Madagaskar Geld - Madagaskar Gesundheit - Madagaskar Klima und beste Reisezeit - Madagaskar Reisen im Land - Madagaskar Sehenswertes - Madagaskar wichtige Adressen

Remo Nemitz