Sehenswürdigkeiten in Guinea-Bissau



Der Bijagos-Archipel stellt sicherlich einen Höhepunkt für Besucher in Guinea-Bissau dar - ein wunderbarer Rückzugsort mit Palmen, weißen Sandstränden und kühlender Brise.
Die Inseln sind durch viele Sandbänke über lange Zeit für Schiffe unzugänglich geblieben, der Kontakt mit dem restlichen Guinea-Bissau war immer eingeschränkt. Bis heute nimmt der Bijagos-Archipel eine Sonderstellung im Land ein.
 
Im Südosten des Archipels liegt der Joao Vieira - Poilao National Marine Park. Er besteht aus 4 Inseln, die u.a. Brutstätten für 3 gefährdete Seeschildkrötenarten bieten. Nach Anmeldung bei den Verantworlichen des Parks kann man diese Plätze besuchen. Auf der Ilha Joao Vieira gibt es Unterkünfte.
 
Der Orango Islands National Park ist einer der wenigen Plätze in Afrika, wo man Flusspferde und Krokodile im Salzwasser finden kann. Auf Orango Islands befinden sich auch die Begräbnisstätten der Bijagos-Könige.
 
Die Insel Bolama liegt nicht weit vom Festland enfernt, hier befand sich bis 1941 die gleichnamige Hauptstadt der portugiesischen Kolonie. Die Stadt verfällt, seit die Hauptstadt auf das Festland verlagert wurde. Heute kann man entlang der Straßen wandern und entdecken, wie sich Bäume und Sträucher die portugiesische Architektur zurückerobern - eine seltsame Ästhetik des Verfalls.
 
Auf dem Festland befindet sich bei Jemberem, 20 km östlich von Catio, der Cantanhez Forest. Der Wald eignet sich gut zur Vogelbeobachtung, hat aber noch mehr zu bieten - hier leben Elefanten und Schimpansen. Im Dorf Jemberem lassen sich Guides zum Aufspüren der Tiere arrangieren.
 
Die angenehm ruhige Hauptstadt des Landes, Bissau, bietet einladende Cafés und Restaurants. Die Sehenswürdigkeite sind durch den zurückliegenden Bürgerkrieg beschädigt worden. Beispielsweise wurde das Dach des ehemaligen Präsidentenpalastes durch Bombardierungen zerstört.
 
Ende Februar/Anfang März findet in Bissau der sehenswerte Carneval statt.
 
 
 

Guinea-Bissau Eckdaten - Guinea-Bissau Geographie - Guinea-Bissau Anreise - Guinea-Bissau Visabestimmungen - Guinea-Bissau Geld - Guinea-Bissau Gesundheit - Guinea-Bissau Klima und beste Reisezeit - Guinea-Bissau Reisen im Land - Guinea-Bissau Sehenswertes - Guinea-Bissau wichtige Adressen

Remo Nemitz