Botswana - Visabestimmungen



Reisepass

ist für Reisen in Botswana allgemein erforderlich, der Pass muss bei der Einreise mindestens noch 6 Monate gültig sein. Es sollten sich noch mindestens 2 leere Seiten im Reisepass befinden.

Visum

für Deutschland, Österreich und die Schweiz ist ein Visum nicht nicht erforderlich.

Transit

Transitreisende, die mit dem nächsten Anschluss weiterfliegen und den Transitraum nicht verlassen, benötigen kein Transitvisum.

Gültigkeitsdauer

maximal 90 Tage

Antragstellung

Reisende, die ein Visum für Botswana benötigen, müssen den Antrag bei der Botschaft Botswanas in Brüssel stellen.

Aufenthaltsgenehmigung

Wer länger als 90 Tage in Botswana bleiben möchte, muss eine Aufenthaltsgenehmigung und/oder Arbeitserlaubnis beantragen. Nähere Auskunft von der zuständigen konsularischen Vertretung oder Beantragung direkt bei: Immigration and Passport Control Officer, PO Box 942, Gaborone.

Unterlagen

2 Antragsformulare - 2 Passfotos - Gebühr - Gültiger Reisepass

Ausreichende Geldmittel

Ausländer müssen über ausreichende Geldmittel verfügen.

Einreise mit Kindern
für Kinder gelten die gleichen Visumbestimmungen wie für Erwachsene. Jedes Kind benötigt ein eigenes Reisedokument.
Deutscheland: Deutscher Kinderausweis mit Lichtbild oder eigener Reisepass (Kinderreisepass oder elektronischer Reisepass).
Österreich: eigener Reisepass für Kinder.
Schweiz: eigener Reisepass für Kinder.
 

Besondere Zollbestimmungen

Die Einfuhr von Waffen ist in Botswana nur für Jagdzwecke erlaubt und bedarf einer gebührenpflichtigen und auf 4 Wochen begrenzten Einfuhrerlaubnis.

Botswana Eckdaten - Botswana Geographie - Botswana Anreise - Botswana Visabestimmungen - Botswana Geld - Botswana Gesundheit - Botswana Klima und beste Reisezeit - Botswana Reisen im Land - Botswana Sehenswertes - Botswana wichtige Adressen - Bilder aus Botswana

Remo Nemitz