Botswana - Geld



Banknoten Botswana

 

 

 

 

 

 

 

Landes-Währung: 1 Pula, unterteilt in 100 Thebe.

Währungs-Kürzel: P, BWP

Banknoten gibt es im Wert von 200, 100, 50, 20 und 10 Pula, Münzen in den Beträgen 5, 2 und 1 Pula sowie 50, 25, 10 und 5 Thebe.

Die Währung wurde nach dem Staatsmotto "Pula", was soviel wie "Regen" heißt, bzw. nach einem feierlicher Willkommensgruß (etwa: "Es möge Regen kommen!") benannt. Das Wort stammt aus der Sprache der Tswana. Dies verdeutlicht, wie wichtig Wasser und Regen den Menschen in Botswana sind. Regen und Reichtum sind hier untrennbar miteinander verknüpft. Entsprechend bedeutet "Thebe" auf deutsch Regentropfen.

Wechselkurs Botwanischer Pula:
 

Geldwechsel: Es ist am sinnvollsten, Geld in einer Bank der Hauptstadt umzutauschen, da es außerhalb der größeren Städte kaum Möglichkeiten zum Geldwechsel gibt.

Kreditkarten: Visa, Eurocard, MasterCard, American Express und Diners Club werden in Touristenhotels und Resturants in größeren Städten akzeptiert.

Reiseschecks : Sollten in US-Dollar oder britischen Pfund Sterling ausgestellt sein. Reiseschecks werden von den meisten Hotels akzeptiert, aber oft nur gegen eine hohe Gebühr. Generell werden Reiseschecks in Botswana von Reisenden immer seltener benutzt.

Geldautomaten: gibt es in allen größeren Orten, akzeptiert werden nur VISA-Karten.

Devisenbestimmungen: Ein- und Ausfuhr der Landeswährung oder von Fremdwährungen ist unbegrenzt, Deklarationspflicht ab einem Gegenwert von 10.000 P.

Bank-Öffnungszeiten: Mo - Fr 09.00 - 15.30 Uhr, Sa 08.15 - 10.45 Uhr.

Botswana Eckdaten - Botswana Geographie - Botswana Anreise - Botswana Visabestimmungen - Botswana Geld - Botswana Gesundheit - Botswana Klima und beste Reisezeit - Botswana Reisen im Land - Botswana Sehenswertes - Botswana wichtige Adressen - Bilder aus Botswana

Remo Nemitz