Anreisemöglichkeiten für die Elfenbeinküste



Flugzeug: Die Elfenbeinküste wird von einer Vielzahl von Fluglinien angeflogen, u.a. von: Air Ivoire, Air France, SN Brussels, South African Airways, Kenya Airways, Afriqiyah Airways und Royal Air Maroc fliegen ebenfalls nach Côte d'Ivoire. Die günstigsten Flüge starten in Paris (Air Ivoire und Air France).

Internationale Flughäfen: Abidjan (ABJ) (Félix Houphouët-Boigny) ist der einzige internationale Flughafen des LAndes. Er liegt 16 km südöstlich von Abidjan. Es existieren Bus- und Taxiverbindungen zur Stadt.
Yamoussoukro (ASK) (San Pedro Airport) wurde aufgewertet und entspricht ebenfalls internationalem Standard.

Schiff: Der wichtigste Hafen ist Abidjan. Passagierschiffe bedienen keine Häfen in der Elfenbeinküste, Frachtschiffe bieten jedoch manchmal Passagierplätze für die Überfahrt von/nach Europa an.

Bahn: von Abidjan nach Ouagadougou (Burkina Faso) fährt ein Güterzug, kein Personentransport.

Pkw: Es gibt offene Grenzübergänge zu allen Nachbarländern der Elfenbeinküste, allerdings wird empfohlen, vor Grenzübertritt die aktuelle Sicherheitslage in der jeweiligen Region zu erfragen. Die Grenzen sind nachts geschlossen.

Die wichtigsten Grenzübergänge sind:

nach Ghana: bei Harper; gute Asphaltstraße an der Atlantikküste zwischen Abijan und Accra

nach Burkina Faso: Asphaltstraße zum Grenzübergang bei Ouangolodougou. In der jetzigen Sicherheitslage wird empfohlen, diese Strecke nicht zu nutzen.

nach Guinea: zwischen Man und N'zèrèkorè gibt es auf schlechten Straßen zwei Grenzübergänge (Dananè - Nzo und Biankouma - Sipilou). Aktuelle Sicherheitslage erfragen!

nach Liberia: Hauptgrenzübergang bei Sanniquelli (von Dananè nach Ganta). Aktuelle Sicherheitslage erfragen!

nach Mali: gute Asphaltstraßen nach Bamako über Ferkessèdougou sowie bei Odiennè. Die Sicherheitslage im Norden macht Reisen nach Mali momentan unsicher!

Bus: es gibt regelmäßige und verlässliche Verbindungen mit STC nach Accra (Ghana). Ausserdem fahren Busse nach Ougadougou (Burkina Faso), und Bamako (Mali). Buschtaxis fahren zu allen Ländergrenzen, dort ist oft Umsteigen erforderlich.

 

Elfenbeinküste Eckdaten - Elfenbeinküste Geographie - Elfenbeinküste Anreise - Elfenbeinküste Visabestimmungen - Elfenbeinküste Geld - Elfenbeinküste Gesundheit - Elfenbeinküste Klima und beste Reisezeit - Elfenbeinküste Reisen im Land - Elfenbeinküste Sehenswertes - Elfenbeinküste wichtige Adressen

Remo Nemitz