wichtige Reiseinformationen für Mosambik



Flagge Mosambik Fläche: 799.380 km² (Land: 786.380 km², Wasser: 13.000 km²)

Bevölkerungszahl: 22,9 Mio Einwohner (Juli 2011, CIA). Die Mehrheit der Bevölkerung gehört einheimischen Völkern wie Makua-Lomwe (47,3 %), Tsonga (23,3 %) und Shona (11,3 %) an. Andere Völker: Yao 3,8 %, Swahili 0,8 %, Makonde 0,6 %, gemischte europäisch-afrikanische Wurzeln 0,2 %, Inder 0,08 %, Europäer 0,06 %.

Bevölkerungsdichte: 28,7 Einwohner pro km²

Bevölkerungswachstum: 2,444 % pro Jahr (2011, CIA)

Hauptstadt: Maputo (etwa 1,2 Mio Einwohner, 2005).
Hier finden Sie eine genaue Liste der größten Städte in Mosambik.
 
Staatsform: Mosambik ist seit 1990 eine Republik und seit 1995 im Commonwealth vertreten. Die Verfassung stammt aus dem Jahr 1990. Das Parlament setzt sich aus 250 Abgeordneten zusammen, die alle fünf Jahre gewählt werden. Das erste Friedensabkommen nach dem Bürgerkrieg zwischen der mosambikanischen Regierung und den rechtsgerichteten, u.a. von Südafrika unterstützten Renamo-Rebellen wurde im Jahr 1992 unterzeichnet, 1994 fanden dann die ersten freien Präsidentschafts- und Parlamentswahlen im Land statt. General Chissano ging aus ihnen als sieger hervor, 1999 wurde er wiedergewählt. 2004 gewann der FRELIMO-Kandidat Guebuza.
Mosambik ist seit dem 25. Juni 1975 von Portugal unabhängig.
 
Verwaltungsgliederung: 10 Provinzen (provincias, Einzahl - provincia): Cabo Delgado, Gaza, Inhambane, Manica, Maputo, Nampula, Niassa, Sofala, Tete und Zambezia sowie eine Stadt (Cidade de Maputo).

Regierungschef: Premierminister Alberto Vaquina, seit dem 8. Oktober 2012

Staatsoberhaupt: Präsident Armando Guebuza, seit dem 2. Februar 2005

Höchster Punkt: Monte Binga, 2.436 m

Niedrigster Punkt: Indischer Ozean, 0 m

Sprache: die Amtssprache in Mosambik ist Portugiesisch. Folgende Sprachen sind im Land am weitesten verbreitet: Emakhuwa (26,1 %), Xichangana (11,3 %), Portugiesisch (8.8%, 27 % der Bevölkerung sprich Portugiesisch als Zweitsprache), Elomwe (7,6 %), Cisena (6,8 %), Echuwabo (5,8 %), andere mosambikanische Sprachen (32 %), andere ausländische Sprachen (0,3 %), nicht spezifiziert 1,3 % (Zensus 1997).

Religion: Katholiken 23,8 %, Muslime 17,8 %, Zionisten 17,5 %, Andere, vor allem Naturreligionen 17,8 %, keine Religion 23,1 % (Zensus 1997)

Ortszeit: MEZ + 1 h.
In Mosambik gibt es keine Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit.
Die Zeitdifferenz zu Mitteleuropa ist im Winter +1 h sowie im Sommer 0 h.

Telefonvorwahl: 00258 bzw. +258

Internet-Kennung: .mz

Netzspannung: 220 V, 50 Hz

Mosambik Eckdaten - Mosambik Geographie - Mosambik Anreise - Mosambik Visabestimmungen - Mosambik Geld - Gesundheit - Mosambik Klima und beste Reisezeit - Mosambik Reisen im Land - Mosambik Sehenswertes - Mosambik wichtige Adressen

Remo Nemitz