Namensherkunft Afrika



Der jetzige Name Africa stammt aus der griechischen und römischen Kolonisation Nordafrikas und wurde erstmalig vom römischen Senator und Feldherrn Scipio Africanus (der Eroberer Karthagos) verwendet. Der Begriff stammt vom Namen eines lybischen Volkes, den Afri, die in der Region der Hafenstädte Karthago und Utica lebten.

Nachdem im Jahr 146 v. Chr. Karthago durch die Römer besiegt wurde, benutzten die Besatzer für ganz Nordafrika bis zur Grenze nach Ägypten den Namen Africa procunsularis, während der Begriff libýe für den gesamten Kontinent stand. Erst im späten 3. Jahrhundert erlangte der Begriff Africa die Bedeutung als Name für den gesamten Kontinent.

Remo Nemitz