Togo - Geld



Banknoten Togo

 

 

 

 

 

 

 

Landes-Währung: 1 CFA (Communauté Financière d'Afrique) Franc entspricht 100 Centimes.

Währungs-Kürzel: CFA Fr, XOF

Banknoten sind im Wert von 10.000, 5.000, 2.000, 1.000 CFA Fr im Umlauf. Münzen gibt es in den Nennbeträgen von 500, 250, 200, 100, 50, 25, 10, 5 und 1 CFA Fr.

Der CFA Franc (XOF) wird von der Banque des Etats de l'Afrique de l'Ouest (BCEAO, Staatsbank der Westafrikanischen Staaten) herausgegeben und von den 8 Mitgliedern der Afrikanischen Wirtschafts- und Währungsunion (UEMOA) Benin, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Guinea-Bissau, Mali, Niger, Senegal und Togo genutzt. Der von der Banque des Etats de l'Afrique Centrale (BEAC, Staatsbank der Zentralafrikanischen Staaten) herausgegebene CFA Franc (XAF) ist kein gesetzliches Zahlungsmittel in Togo. Der CFA-Franc ist mit einem festen Wechselkurs an den Euro gebunden.

Geldwechsel: Bargeld kann in Banken und Wechselstuben in Lomé und anderen großen Städten umgetauscht werden. Der Rücktausch ist außerhalb der Länder der CFA-Francs-Zone nur mit hohen Tauschverlusten möglich.

Wechselkurs CFA Franc:

Reiseschecks: werden in Banken von größeren Städten akzeptiert, die Tauschraten sind geringer als bei Bargeld.

Kreditkarten: Alle gängigen internationalen Kreditkarten (jedoch nicht Eurocard und Mastercard) werden nur in größeren Banken und besseren Hotels angenommen.

Geldautomaten: gibt es bei Banken in größeren Städten. Die gängigste Karte ist Visa.

Devisenbestimmungen: Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist unbeschränkt. Die Ein- und Ausfuhr von Fremdwährungen muss allerdings deklariert werden.

Bank-Öffnungszeiten: Mo - Fr 07.30 - 12.00 Uhr und 14.30 - 17.00 Uhr.

Togo Eckdaten - Togo Geographie - Togo Anreise - Togo Visabestimmungen - Togo Geld - Togo Gesundheit - Togo Klima und beste Reisezeit - Togo Reisen im Land - Togo Sehenswertes - Togo wichtige Adressen

Remo Nemitz