Südsudan - Eckdaten



Fläche: 644.329 km²

Bevölkerung: 8,3 Mio Einwohner (Zensus 2008, die aktuellen Zahlen erreichen möglicherweise 9,2 - 9,3 Mio). Die meisten Völker im Südsudan gehören zu den Niloten, die grösste Volksgruppe bilden die Dinka, weitere Völker sind u.a. Nuer, Schilluk, Azande

Bevölkerungsdichte: 12,8 Einwohner pro km²

Hauptstadt: Juba (etwa 244.000 Einwohner, Berechnung 2010)

Staatsform: Südsudan ist seit 2011 eine Präsidialrepublik. Am 6. Januar 2005 wurde im Naivasha-Abkommen der Südsudan als autonome Region innerhalb des Sudan gegründet. Nachdem sich in einem Referendum im Januar 2011 etwa 99 % der Bevölkerung für die Unabhängigkeit entschieden, erklärte am 9. Juli 2011 der Südsudan seine vollständige Unabhängigkeit. Die gesetzgebende Versammlung des Südsudan (Legislativ Assembly) ist das Parlament. Es besteht aus einer Kammer mit 171 Sitzen.

Verwaltungsgliederung: 10 Bundesstaaten: Central Equatoria, Eastern Equatoria, Jonglei, Lakes, Northern Bahr el Ghazal, Unity/Western Upper Nile, Upper Nile, Warrap, Western Bahr el Ghazal, Western Equatoria

Regierungschef und Staatsoberhaupt: Präsident Salva Kiir Mayardit, seit dem 9. Juli 2011

Höchster Punkt: Kinyeti, 3.187 m

Niedrigster Punkt:

Sprache: 2005 wurden in der Übergangsverfassung als Arbeitssprachen der südsudanesischen Regierung Englisch und Arabisch vereinbart. Den status von Nationalsprachen erhielten jedoch alle einheimischen Sprachen als Nationalsprachen, sie dürfen auf niedrigeren Amtsebenen als Arbeitssprache und auf Schulen als Unterrichtssprache genutzt werden. 2011 wurde in der neuen Übergangsverfassung festgelegt, dass Englisch nach der Unabhängigkeit die einzige Amtssprache ist. Eine weitverbreitete Verkehrssprache im Südsudan ist Sudanarabisch.

Religion: Christentum (v.a. Katholiken und Anglikaner) sowie lokale Religionen

Ortszeit: MEZ + 2 h
In Südsudan gibt es keine Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit.
Die Zeitdifferenz zu Mitteleuropa ist im Winter +2 h sowie im Sommer + 1 h.

Telefonvorwahl: 00211 bzw. +211

Internet-Kennung: gegenwärtig .sd, zukünftig .ss

Remo Nemitz