Südafrika Landkarte Topographie



 

 

 

 

 

 

 

Suedafrika, Relief, Topographie, Karte

Die Republik Südafrika liegt an der Südspitze des afrikanischen Kontinents. der Staat grenzt im Norden an Botswana und Simbabwe, im Osten am Mosambique und im Nordwesten an Namibia. Südafrika ist der am höchsten entwickelte Industriestaat in Afrika.

Zu den bestimmenden natürlichen Grundlagen Südafrikas zählt die Oberflächengestalt mit dem niederschlagsreichen, küstenparallel verlaufenden, hoch aufsteigenden Gebirge, der sogenannten Randstufe und den inneren trockenen, subtropisch warmen Plateaulandschaften.

Auf den nur 20 Kilometer schmalen Küstensaum folgt landeinwärts der 2.000 m hohe Anstieg zu den Drakensbergen, die einen Teil der grossen afrikanischen Randstufe bilden. Ob man vom Indischen Ozean oder vom Atlantischen Ozean aus in das Binnenland von Südafrika reist, immer muss man diese 2.000 m hohe Grosse Randstufe überwinden.

Das Binnenland selbst ist eine weite Plateaulandschaft, die zum Kalahari-Becken sanft abfällt. Sie heisst Hochveld. Aus diesen Hochebenen erheben sich isolierte Berge.

Eine Besonderheit ist das Kapgebirge, das mit seinen  von Westen nach Osten verlaufenden Bergzügen der grossen Randstufe vorgelagert ist und als echtes Faltengebirge einen andersartigen geologischen Aufbau hat als das Hochveld. Das Hochveld wird aus den ältesten Gesteinen der Erdkruste wie Gneisen, kristallinen Schiefern und Graniten aufgebaut. Diese bildeten vor Milliarden Jahren das Kenstück des Urkontinents Gondwanaland. In Jahrmillionen sind die Bergländer dieses Urkontinents vollständig abgetragen worden. Bei dem hohen Alter waren die Gesteinspakete so fest und starr geworden, dass sie in einer späteren erdgeschichtlichen Epoche nur noch als ganzes Paket gehoben (Grosse Randstufe, Hochland) bzw. gesenkt wurden (Kalahari-Becken). Auf diesem afrikanischen Sockel wurden im Erdaltertum weitere Gesteine abgelagert, die heute die grossen Tafellandschaften im Hochveld bilden. Im Unterschied dazu sind die zwischen Kapstadt und Port Elizabeth verlaufenden Gebirgsketten ein Faltengebirge aus dem Erdaltertum.

Südafrika Eckdaten - Südafrika Geographie - Südafrika Anreise - Südafrika Visabestimmungen - Südafrika Geld - Südafrika Gesundheit - Südafrika Klima und beste Reisezeit - Südafrika Reisen im Land - Südafrika Sehenswertes - Südafrika wichtige Adressen

Remo Nemitz