Sierra Leone - Geld



Banknoten Sierra Leone

 

 

 

 

 

 

 

Landes-Währung: 1 Leone entspricht 100 Cents.

Währungs-Kürzel: Le, SLL

Banknoten sind im Wert von 10.000, 5.000, 1.000, 500, 100 und 50 Le im Umlauf. Münzen gibt es im Wert von 500, 100, 50 und 10 Le.

Im praktischen Leben finden nur noch die Münzen zu Le 100 und Le 500 sowie alle Banknoten Anwendung. Es schwierig ist Banknoten zu Le 10.000 zu finden.

Geldwechsel: Die beliebtesten Währungen sind US Dollar, British Pound und Euro. Wechselstuben und Banken gibt es in den größeren Städten des Landes, wobei Wechselstuben die besseren Umtauschkurse anbieten.

Wechselkurs Leone:

 
Kreditkarten: werden gegenwärtig nirgendwo akzeptiert.

Reiseschecks: Wechselstuben tauschen Reiseschecks zu etwa 10 % schlechteren Umtauschkursen als Bargeld.

Geldautomaten: internationale Karten werden an den vorhandenen Automaten nicht akzeptiert. Mit der VISA-Card kann man manchmal an Bankschaltern Bargeld abheben.

Devisenbestimmungen: Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist auf 50.000 Le begrenzt. Die Einfuhr von Fremdwährungen ist unbegrenzt, Deklarationspflicht ab 5.000 US Dollar. Ausfuhr maximal in Höhe des bei der Einreise deklarierten Betrages.

Bank-Öffnungszeiten: Mo - Fr 09.00 - 15.00 Uhr.

Sierra Leone Eckdaten - Sierra Leone Geographie - Sierra Leone Anreise - Sierra Leone Visabestimmungen - Sierra Leone Geld - Sierra Leone Gesundheit - Sierra Leone Klima und beste Reisezeit - Sierra Leone Reisen im Land - Sierra Leone Sehenswertes - Sierra Leone wichtige Adressen

Remo Nemitz