Selbstfahrertour von Windhoek bis nach Kapstadt 15 Tage



Höhepunkte: Etosha National Park, Innenstadt von Swakopmund, höchste Dünen der Welt im Sossusvlei, Cederberge, Kapstadt
 
Route: Windhoek - Etosha National Park - Erongo Gebirge - Swakopmund - Sesriem - Tirasberge - Fish River Canyon - Springbok - Kagga Kamma - Kapstadt


Reiseverlauf:
1.Tag: Ankunft in Windhoek
Ankunft in Windhoek am International Airport, wo Sie von einem Vertreter der Mietwagenfirma erwartet werden. Transfer in die Stadt zu deren Büro, wo Sie das Mietfahrzeug übernehmen. Am Nachmittag treffen wir uns in Ihrer Unterkunft zu einer Reisebesprechung.

2. - 3.Tag: Windhoek – Etosha National Park
Die erste Etappe führt in den berühmten Etosha National Park. Der Park erstreckt sich heute über 22.270 qkm, hier leben große Tierherden in fast unberührter Natur. In der Savanne können Sie Springböcke, Zebras, Impalas und Oryx, Elefanten, Giraffen, Kudus, Löwen und Geparden beobachten sowie eine bunte Vogelwelt.

4.Tag: Etosha – Erongo Gebirge
Weiterfahrt in die malerische Berg- und Savannenlandschaft des Erongo Gebirges. Schön ist ein Abstecher zur Spitzkoppe, deren charakteristische Form ihr den Beinamen „Matterhorn Namibias“ eingebracht hat. Die bizarren Felsformationen sind nicht nur für Hobbyfotografen ein Paradies!

5. - 6.Tag: Erongo - Swakopmund
Nach einem gemütlichen Frühstück geht es an die Atlantikküste nach Swakopmund. Bummeln Sie durch die Innenstadt mit ihren vielen historischen Gebäuden, Museen, der Kristallgalerie und dem Aquarium. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der vogelreichen Lagune bei Walvis Bay.
Fakultativ können Sie am Vormittag an einer Bootsfahrt zu den Delfinen und Robben am Pelican Point mit anschließendem Sektfrühstück teilnehmen, an einer sehr empfehlenswerten und informativen Fahrt in die „Lebende Wüste“ oder Sie unternehmen eine abenteuerliche Quadbike-Fahrt durch die Dünen. Boattrip mit Sektfrühstück  N$ 430,-- pro Person/ Living Desert Tour, Halbtagestour N$ 550,-- pro Person

7. - 8.Tag: Swakopmund – Sesriem
Durch den Kuiseb Canyon und über den Gaub Pass fahren Sie weiter nach Sesriem, wo Sie den Sonnenuntergang über den Dünen ge-nießen können. Am zweiten Tag heißt es früh aufstehen, um die höchsten Dünen der Welt im Sossusvlei zu besuchen. Das Farbenspiel auf den Dünen ist besonders reizvoll bei Sonnenaufgang. Auf dem Rückweg können Sie den Sesriem Canyon besuchen.

9.Tag: Sesriem - Tirasberge
Über die D 707, eine der schönsten Straßen Namibias, geht es in die zauberhafte Landschaft der Tirasberge. Der unbeschreibliche Reiz liegt im Aufeinandertreffen unterschiedlichster Wüstenlandschaften und dem stündlich wechselnden Farbspiel.

10.Tag: Tirasberge – Fish River Canyon
Die Reise führt zum Fish River Canyon, dem zweitgrößten Canyon der Welt. Hier lohnt eine kurze Wanderung am Ostrand der Schlucht.

11. - 12.Tag: Fish River – Springbok / Namaqualand
Über die Grenze geht es weiter nach Südafrika. Sie übernachten im Naries Namakwa Retreat, eine Gästefarm mitten in den Bergen. Während der Blütezeit (Mitte August bis Mitte September) verwandelt sich die Gegend in ein Farbenmeer!

13. - 14.Tag: Springbok – Kagga Kamma
Durch das fruchtbare Tal von Ceres und über mehrere kleine Pässe gelangen Sie zum privaten Wildreservat Kagga Kamma, mitten in der rotbraunen Landschaft der Cederberge gelegen. Auf Pirschfahrten und geführten Wanderungen erkunden Sie die die bizarre Felslandschaft.

15.Tag: Kagga Kamma – Kapstadt
Weiterfahrt nach Kapstadt, wo Sie das Mietfahrzeug abgeben.

Es gibt noch verschiedene Verlängerungsoptionen in Kapstadt, damit Sie die Stadt besser kennen lernen können!

Unterkünfte/Mahlzeiten:

 Tag(e)  Unterkunft  Stadt / Ort  Inbegriffene Mahlzeiten
 1  Casa Piccolo  Windhoek  Frühstück
 2  Etosha Safari Camp  Etosha National Park  Frühstück / Abendessen
 3  Etosha Safari Camp  Etosha National Park  Frühstück / Abendessen
 4  Hohenstein Lodge  Erongo Gebirge  Frühstück / Abendessen
 5  Hotel Á la Mer  Swakopmund  Frühstück
 6  Hotel Á la Mer  Swakopmund  Frühstück
 7  Sossusvlei Lodge  Sesriem  Frühstück / Abendessen
 8  Sossusvlei Lodge  Sesriem  Frühstück / Abendessen
 9  Farm Namib  Tirasberge  Frühstück / Abendessen
 10  Cañon Roadhouse  Fish River Canyon  Frühstück / Abendessen
 11  Naries Namakwa Retreat  Springbok  Frühstück / Abendessen
 12  Naries Namakwa Retreat  Springbok  Frühstück / Abendessen
 13  Pension   Kagga Kamma  Frühstück / Mittagessen / Abendessen
 14  Pension  Kagga Kamma  Frühstück / Mittagessen / Abendessen
 15      Frühstück

Änderungen bleiben vorbehalten.

Reisedaten & Preise:
Preise pro Person im Doppelzimmer während der gesamten Rundreise. (Gültig bis 31.10.09)

Reisedatum Teilnehmer Preis im DZ EZ-Zuschlag
ganzjährig min. 2 Pers. EUR 1420/CHF 2270  EUR 375/CHF 600

Leistungen:
Eingeschlossene Leistungen:

  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • Mahlzeiten und Aktivitäten laut Reiseprogramm
  • 2% Tourismussteuern
  • Mehrwertsteuer
  • Kundengeldabsicherung
Nicht eingeschlossene Leistungen:
 
Unverbindliche Online-Anfrage:
Noch Fragen? Weitere Details? Mehr Informationen?
Dann nutzen Sie hier die Möglichkeit schnell, einfach und direkt von unserem Partner-Reiseanbieter Aquaterra kontaktiert zu werden - kostenfrei und unverbindlich.
 
Reise: Selbstfahrertour von Windhoek bis nach Kapstadt 15 Tage
Ihr Name:
Teilnehmer:
Reisetermin:
E-Mail:
Telefon-Nr:
Nachricht:


Transafrika versichert hiermit, dass alle Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Es gelten die Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen (AVRB) der Aquaterra Travel GmbH. Preis- und Programmänderungen bleiben vorbehalten.


Mietwagenpreise für Selbstfahrertour:

Preise pro Tag

Autotyp Preise Personen Mietdauer Kaution
Toyota 4x4 Hilux D-Cab EUR 2190/CHF 3505 2 - 4 Pers. 15 Tage N$ 12'000


Optionene / Rabatte / Zuschläge

  • Verlängerungsmöglichkeit für Mietwagen EUR 110/CHF 175 pro Tag


Eingeschlossene Leistungen bei Mietwagen:

  • Super Cover Versicherung inkl. Scheiben- und Reifenschäden (Selbstbehalt N$ 0.- / Kaution nur bei eigenem Verschulden einbehalten)
  • Klimaanlage
  • Radio
  • Servolenkung
  • Alarmanlage
  • unbegrenzte Kilometer
  • Unfall- und Diebstahlversicherung
  • 24-Stunden Abschleppdienst
  • Einweggebühr für Übernahme Windhoek / Abgabe Kapstadt

Nicht eingeschlossene Leistungen bei Mietwagen:

  • Sprit
  • Kaution

Besondere Hinweise für Mietwagen:

  • Persönliche Gegenstände/Gepäck im Fahrzeug sind nicht versichert
  • Alle Kautionen sind bei Wagenübernahme mit Kreditkarte zu hinterlegen
  • Sämtliche Deposit-Selbstbehalte werden bei rechtzeitiger Rückgabe des unbeschädigten Fahrzeuges erstattet
  • Schäden am Fahrzeug bei Rückgabe werden auf den jeweiligen Deposit-Selbstbehalt angerechnet
  • Kaution - Kein Versicherungsschutz und unbeschränkte Haftung des Mieters:
    besteht für Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht werden; bei Unfall durch Nachlässigkeit und ohne Fremdbeteiligung (z.B. anderes Fahrzeug) sowie bei Fahren unter Alkohol- und/oder Drogeneinfluss; bei Fahrten auf nicht für die jeweilige Wagengruppe zugelassenen Straßen oder wenn eine nicht als Fahrer registrierte Person das Fahrzeug fährt
  • Zusätzliche Mietbedingungen:
    Der Mietpreis basiert auf 24 Std.-Basis. Mindestmietzeit 5 Tage. Fahrzeugreparaturen bis N$ 500.- müssen vorab mit dem Vermieter abgesprochen und genehmigt worden sein. Beschwerden müssen schriftlich und spätestens bei Wagen-rückgabe vorgebracht werden. Später vorgebrachte Beschwerden werden nicht akzeptiert.
  • Mindestalter des Fahrers:
    23 Jahre; gültiger internationaler Führerschein erforderlich
Remo Nemitz