Namibia & Botswana - Zwei Gesichter der Wildnis 12 Tage



Die extremen Unterschiede der Tierwelt im wasserreichen Okavango-Delta Botswanas und der Salzpfannen des Etosha National Parks in Namibia stehen im Mittelpunkt dieser Safari. Zu Beginn der Reise durchqueren wir die Buschsavanne der Kalahari. Am westlichen Okavango-Delta steigen wir um auf ein Boot, welches uns auf unsere erste Insel bringt. Hier leben verschiedene Tierarten wie Elefanten, Hippos, Wilde Hunde und Löwen sowie eine Vielfalt bunter Vögel. Am folgenden Tag staken wir mit dem Mokoro, den Einbäumen der Einheimischen, und unserer gesamten Aus-rüstung entlang eng beschilfter Wasserwege zu einer weiteren Insel, die wir auf Fußpirsch erkunden. Wir über-nachten mitten im Delta, in absolut unberührter Natur. Zurück in Namibia durchqueren wir auf Pirschfahrt den tierreichen, urwüchsigen Mahango-Park. Im besonderen Etosha National Park beobachten wir den faszinierenden Artenreichtum auf ausgiebigen Tier-beobachtungsfahrten.  Aufgrund des abwechslungsreichen Reiseverlaufes und der an den meisten Tagen kurzen Fahrstrecken spricht diese Zeltsafari mit Vollverpflegung auch Familien mit Kindern an.


Höhepunkte: Kalahari, Okavango Delta, Etosha National Park
Route: Windhoek - Kalahari – Ghanzi – Okavango-Delta - Popa Falls – Grootfontein - Etosha National Park – Waterberg Plateau Park - Windhoek

Reiseverlauf:
1.Tag: Windhoek - Kalahari

Ankunft Windhoek International Airport, wo Sie erwartet werden. Über Gobabis in die Ausläufer der Kalahari. Übernachtung mit Abendessen und Frühstück in einer Lodge.
Fakultativ: Farmrundfahrt
 
2.Tag: Kalahari – Ghanzi

Über die Grenze nach Botswana und weiter bis Ghanzi. Möglichkeit, in einer echten Buschmann-Hütte zu übernachten.
Fakultativ: Buschmann-Tanz und/oder Buschführung mit den Kalaharibuschleuten.  

3. - 4.Tag: Ghanzi – Okavango-Delta
Durch Rinderfarmland bis ans westliche Okavango-Delta. Mokoro-Fahrt mit gesamter Ausrüstung und Verpflegung zu einer Insel. Übernachtung und Fußpirsch auf einer der Inseln.

5.Tag: Okavango-Delta – Popa Falls
Mokoro-Fahrt zurück auf das Festland. Bei Mohembo über die Grenze nach Namibia. Pirschfahrt durch den Mahango-Park. Wanderung bei den Popa Fällen.

6.Tag: Popa Falls – Grootfontein
Durch den West-Caprivi und weiter durch Dornbusch-Savanne bis Grootfontein. Buschwanderung.

7. - 10.Tag: Grootfontein – Etosha National Park
Ausgiebige Pirschfahrten quer durch den Etosha National Park. 

11.Tag: Etosha – Waterberg Plateau Park
Weiterfahrt via Outjo und Otjiwarongo zum Waterberg Plateau Park. Wanderung auf das Plateau, um noch einmal den Blick über die Weite Namibias zu genießen!

12.Tag: Waterberg - Windhoek
In Okahandja Besuch des Kavango Holzschnitzermarktes. Ankunft in Windhoek circa 13 Uhr. Heimreise. 


Reisedaten & Preise:
Preise pro Person im Doppelzelt/-zimmer mit Reiseleitung während der gesamten Rundreise.

Reisedatum Teilnehmer  Preis im DZ
EZ-Zuschlag
ganzjährig 4 - 12 Pers. EUR 2930/CHF 4690 EUR 20/CHF 30

Optionen / Rabatte / Zuschläge:
  • Zuschlag für ein Einzelzelt beträgt EUR 60/CHF 95
  • Leistungen:
    Eingeschlossene Leistungen:
    • Vollpension
    • Eintrittsgelder laut Reiseplan
    • Parkgebühren
    • komplette Campingausrüstung
    • Bettwäsche und Handtücher
    • Erfahrene, deutschsprachige Reiseleitung
    • Kundengeldabsicherung
    Nicht eingeschlossene Leistungen:
     
    Unverbindliche Online-Anfrage:
    Noch Fragen? Weitere Details? Mehr Informationen?
    Dann nutzen Sie hier die Möglichkeit schnell, einfach und direkt von unserem Partner-Reiseanbieter Aquaterra kontaktiert zu werden - kostenfrei und unverbindlich.
     
    Reise: Namibia und Botswana - Zwei Gesichter der Wildnis 12 Tage
    Ihr Name:
    Teilnehmer:
    Reisetermin:
    E-Mail:
    Telefon-Nr:
    Nachricht:


    Transafrika versichert hiermit, dass alle Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

    Es gelten die Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen (AVRB) der Aquaterra Travel GmbH. Preis- und Programmänderungen bleiben vorbehalten.

    Remo Nemitz