Reiseinformation für Mauretanien



Flagge Mauretanien Fläche: 1.030.700 km².

Bevölkerungszahl: 3,282 Mio Einwohner (Juli 2011, CIA). 70 % Mauren oder gemischte maurische und schwarze Wurzeln, 30 % Völker wie Fulbe, Pulaar, Imaguen, Soninke, Wolof, Bambara, Zenanga, Berber, Beduinen

Bevölkerungsdichte: 3,2 Einwohner pro km², zweitniedrigste Bevölkerungsdichte in Afrika.

Bevölkerungswachstum: 2,349 % pro Jahr (2011, CIA)

Hauptstadt: Nouakchott (etwa 720.000 Einwohner, 2005).
Hier finden Sie eine aktuelle Liste der größten Städte in Mauretanien.

Höchster Punkt: Kediet Ijill, 915 m

Niedrigster Punkt: Sebkhet Te-n-Dghamcha, -5 m

Staatsform: Mauretanien ist seit 1960 eine Präsidialrepublik, in diesem Jahr errang das Land auch seine Unabhängigkeit von Frankreich. Die Verfassung von 1991 basiert auf dem islamischen Recht (Scharia). Verfassungsreform in Juni 2006. Das Zweikammerparlament setzt sich aus der Nationalversammlung mit 95 Abgeordneten und dem Senat mit 56 Abgeordneten (mit 3 Abgoeordneten der Auslandsmauretanier) zusammen.
Oberst Maaouiya Ould Sid'Ahmed Taya (Staatsoberhaupt seit 1984) wurde am 03.08. 2005 in einem Putsch gestürzt. Beide Kammern des Parlaments wurden zunächst aufgelöst und im November/Dezember 2006 (Nationalversammlung) bzw. im Januar/Februar 2007 (Senat) neu gewählt.
Am 6. August 2008 kam es zu einem erneuten Putsch des Militärs gegen den Präsidenten und Regierungschef.
 
Verwaltungsgliederung: 12 Regionen (Adrar, Assaba, Brakna, Dakhlet Nouadhibou, Gorgol, Guidimaka, Hodh Ech Chargui, Hodh El Gharbi, Inchiri, Tagant, Tiris Zemmour und Trarza) sowie der Hauptstadt-Distrikt Nouakchott.

Regierungschef: Premierminister Moulaye Ould Mohamed Laghdaf, seit 14. August 2008

Staatsoberhaupt: General Mohamed Ould Abdel Aziz, seit Juli 2009

Sprache: Die Amtssprachen in Mauretanien ist Arabisch. Französisch ist weitverbreitete Handels- und Bildungssprache. Die Mauretanier arabischer oder berberischer Abstammung sprechen den arabischen Hassaniya-Dialekt. Ausserdem werden Wolof, Solinke sowie Pulaar gesprochen.

Religion: die offizielle Religion ist der Islam, dem fast alle Mauretanier angehören.

Ortszeit: MEZ - 1 h.
In Mauretanien gibt es keine Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit.
Die Zeitdifferenz zu Mitteleuropa ist im Winter -1 h sowie im Sommer -2 h.

Telefonvorwahl: 00222 bzw. +222

Internet-Kennung: .mr

Netzspannung: 127/220 V, 50 Hz. Es werden runde Zweipolstecker genutzt.

Mauretanien Eckdaten - Mauretanien Geographie - Mauretanien Anreise - Mauretanien Visabestimmungen - Mauretanien Geld - Mauretanien Gesundheit - Mauretanien Klima und beste Reisezeit - Mauretanien Reisen im Land - Mauretanien Sehenswertes - Grenze Mauretanien - Senegal - Grenze Mauretanien - Marokko - Grenze Mauretanien - Mali - Routenbeschreibungen - Mauretanien wichtige Adressen - Bilder aus Mauretanien

Remo Nemitz