Lesotho - Eckdaten



Flagge Lesotho Fläche: 30.355 km².

Bevölkerungszahl: 1,925 Mio Einwohner (Juli 2011, CIA). 99,7 % sind Basothos, außerdem Europäer, Asiaten, Zulu, Tembu und Fingo.

Bevölkerungsdichte: 63 Einwohner pro km².

Bevölkerungswachstum: 0,332 % pro Jahr (2011, CIA).

Hauptstadt: Maseru (etwa 218.000 Einwohner, 2005).
Hier finden Sie eine genaue Liste der größten Städte in Lesotho.

Staatsform: Lesotho ist seit 1993 eine Parlamentarische Monarchie, die im Commonwealth vertreten ist. Die Verfassung stammt aus dem Jahr 1993. Das Parlament besteht aus 120 Abgeordneten, der Senat aus 33 ernannten Mitgliedern. Lesotho ist seit dem 4. Oktober 1966 von Großbritannien unabhängig.

Verwaltungsgliederung: 10 Distrikte: Berea, Butha-Buthe, Leribe, Mafeteng, Maseru, Mohale's Hoek, Mokhotlong, Qacha's Nek, Quthing und Thaba-Tseka.

Regierungschef: Premierminister Tom Thabane, seit dem 8. Juni 2012

Staatsoberhaupt: König Letsie III., am 07. Februar 1996 vereidigt, am 31. Oktober 1997 gekrönt

Höchster Punkt: Thabana Ntlenyana, 3.482 m

Niedrigster Punkt: Zusammenfluss von Oranje and Makhaleng, 1.400 m

Sprache: Die Amtssprachen in Lesotho sind Sesotho und Englisch. Es werden auch Zulu und Xhosa gesprochen.

Religion: vor allem Christen (43 % Katholiken, 30 % Protestanten, 11,5 % Anglikaner), etwa 20 % der Bevölkerung folgt Naturreligionen.

Ortszeit: MEZ + 1 h.
In Lesotho gibt es keine Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit.
Die Zeitdifferenz zu Mitteleuropa beträgt im Winter +1 h sowie im Sommer 0 h.

Telefonvorwahl: 00266 bzw. +266

Internet-Kennung: .ls

Netzspannung: 220 V, 50 Hz, ein Adapter ist erforderlich.

Lesotho Eckdaten - Lesotho Geographie - Lesotho Anreise - Lesotho Visabestimmungen - Lesotho Geld - Lesotho Gesundheit - Lesotho Klima und beste Reisezeit - Lesotho Reisen im Land - Lesotho Sehenswertes - Lesotho wichtige Adressen

Remo Nemitz