Kap Verde - Geld



Banknoten Kap Verde

 

 

 

 

 

 

 

Landes-Währung: 1 Kap Verde Escudo unterteilt in 100 Centavos.

Währungs-Kürzel: CVE.

Banknoten sind im Wert von 5.000, 2.000, 1.000, 500, und 200 CVE im Umlauf, Münzen im Nennwert von 200 (seltene Sonderprägungen), 100, 50, 20, 10, 5 und 1 CVE. Der Kap-Verde-Escudo ist mit festem Wechselkurs an den Euro gekoppelt.

Geldwechsel: Am Flughafen in Sal und bei Banken in allen größeren Ortschaften des Landes kann Bargeld umgetauscht werden. Für den Rücktausch sind die Umtauschquittungen nötig. In vielen Touristenorten kann mit Euro bezahlt werden.

Wechselkurs Kap Verde Escudo:

Kreditkarten: Werden nur in großen Hotels und bei internationalen Autovermietungen (am häufigsten Visacard) akzeptiert. In einigen Banken kann man gegen Gebühr Bargeld mit der MasterCard bekommen.

Reiseschecks: können in vielen Banken eingelöst werden. Die Gebühren betragen 200 bis 300 CVE.

Geldautomaten: zahlreiche Banken in den größeren Städten haben Automaten, die alle VISA-Karten akzeptieren, viele auch Mastercard. Auf Sal bekommt man an Geldautomaten mittlerweile sogar mit der normalen EC-Karte mit Maestro-Zeichen Bargeld.

Devisenbestimmungen: Die Einfuhr der Landeswährung ist deklarationspflichtig. Die Einfuhr von Fremdwährungen ist bis zu einem Betrag im Gegenwert von 20.000 CVE erlaubt. Die Ausfuhr der Landeswährung und von Fremdwährungen ist deklarationspflichtig.

Bank-Öffnungszeiten: Mo - Fr 08.00 - 15.00 Uhr.

Kap Verde Eckdaten - Kap Verde Geographie - Kap Verde Anreise - Kap Verde Visabestimmungen - Kap Verde Geld - Kap Verde Gesundheit - Kap Verde Klima und beste Reisezeit - Kap Verde Reisen im Land - Kap Verde Sehenswertes - Kap Verde wichtige Adressen

Remo Nemitz