El Hierro (Kanaren)



El Hierro

El Hierro, die westlichste und kleinste Kanareninsel, touristisch ist sie im Vergleich zu den populären Kanareninseln wie Gran Canaria oder Teneriffa noch wenig erschlossen. El Hierro ist wie die anderen Kanareninseln auch, vulkanischen Ursprungs und landschaftlich auf alle Fälle eine Reise wert.

Gut die Hälfte der Einwohner von El Hierro leben in der Hauptstadt Valverde. Hierbei handelt sich um eine beschauliche und ruhige Stadt, mit einer wunderschönen Plaza, schönen Gärten und Obsthainen. Valverde verfügt über eine stattliche Kirche, die Iglesia Santa María de la Concepción. Diese Kirche ist aber auch das einzig wirklich bemerkenswerte Gebäude in der Stadt.

Auf El Hierro gibt es keine Industrie. Die Einwohner der Insel leben zum grossen Teil von der Landwirtschaft, Fischerei und Kunsthandwerk (Weben, Töpfern oder Schnitzen). Auf Dorfmärkten werden Teppiche mit typischen Mustern angeboten. Durch den Tourismus spielt ain letzter Zeit auch der Dienstleistungssektor eine Rolle.

An der Südküste der Insel, in Restinga, finden vor allem Taucher und Schnorchler ein attraktives Gebiet. La Restinga ist ein kleiner Fischer- und Yachthafen. Hier kann man den Fischern bei der Arbeit zusehen und anschließend in einem Restaurant leckere frische Fischgereichte probieren. Man beachte, dass es hier auch einen naturgeschützen Meeresbereich gibt, in dem nicht tauchen darf. Dieser beginnt westlich des Ortes und streckt sich weiter bis hin zum Leuchtturm von Orchilla.

El Hierro kann keine großartigen Sandstrände bieten, den schönsten Strand (Playa del Verodal) mit rötlich-schwarzem Sand, findet man im Westen der Insel. Die großartige Gebirgslandschaft und romantische Wildheit, die diese kleine Insel bietet, entschädigen aber dafür.

Das Wahrzeichen El Hierro's ist ein vom Wind veformter und mächtiger Wachholderbaum.
Im Dorf Guinea, das im El-Golfo-Tal liegt, wird Besuchern in einem Freilichtmuseum gezeigt, wie die Bewohner der Insel El Hierro in früheren Zeiten lebten.
 
Geographie und Landkarte
El Hierro Klima und beste Reisezeit
Remo Nemitz