genaue Landkarte und Landes-Geographie von Ghana, westliches Afrika



Lage Ghana Afrika
Karte Ghana Landkarte

 

 

 

 

 

 

 

Ghana grenzt im Westen an die Elfenbeinküste, im Norden an Burkina Faso und im Osten an Togo. Im Süden hat Ghana Zugang zum Atlantik

Das Relief im westafrikanischen Ghana ist zum grössten Teil flach, nur an einigen Stellen wierden 900 m erreicht, ca. die Hälfte der Landesfläche bleibt unter 150 m.

Die Küstenlänge zum Atlantischen Ozean beträgt 543 km. Geographisch kann Ghana in die Küstenebene, anschliessenden Regenwald und die Savannenzone im nördlichen Landesteil unterteilt werden.

Eine weitere Gliederungsmöglichkeit betrachtet die Oberflächenstruktur. Hiernach können fünf verschiedene Naturräume unterschieden werden: die Low Plains, das Ashanti-Hochland, die Akwapim-Togo-Bergkette, das Volta-Becken sowie die High Plains.

Hier finden Sie eine detaillierte topographische Karte von Ghana.

Die niedrige Küstenebene mit ausgedehnten Sandstränden und anschliessenden Mangroven wird als Low Plains bezeichnet. In Richtung Norden steigt das Land zum durchschnittlich 450 m hohen Ashanti-Hochland an. Im Osten des Ashanti-Hochlandes erstreckt sich der grösste Naturraum in Ghana, das etwa 87.000 qkm grosse Volta-Becken. Weiter nördlich befinden sich die High Plains. Die Regionen im Norden werden bereits zur Großlandschaft Sudan gezählt. In der Nähe der ghanaischen Hauptstadt Accra beginnt die Akwapim-Togo-Kette. In dieser bis nach Togo reichenden Bergkette erheben sich die höchsten Gipfel Ghanas.

Ungefähr die Hälfte der Landesfläche von Ghana (etwa 158.000 qkm) wird durch den Fluss Volta entwässert. Im Volta-Unterlauf entstand der durch den Bau des Akosombo-Staudamm der grösste vollständig künstlich angelegte Stausee der Welt. Das Ashanti-Hochland ist Quellgebiet für zahlreiche Flüsse, die in den Atlantischen Ozean münden.

In jüngerer Vergangenheit wird die Fauna und Flora stärker unter Schutz gestellt und dem Tourismus zugänglich gemacht, beispielsweise im Mole Nationalpark. Besonders der Ökotourismus soll gefördert werden. So sollen die letzten Restbestände des artenreichen Regenwaldes konserviert werden.

Bevölkerung in Ghana

Die vorliegende Karte zur Bevölkerungsverteilung in Ghana wurde vom Worldmapper-Team erstellt. Dicht besiedelte Gebieten erscheinen aufgebläht, die Fläche von dünn besiedelten Gebieten ist verringert. Die Form der Raster wurde erhalten, eine zugrunde liegende Karte mit der ursprünglichen geographischen Ausdehnung hilft bei der Interpretation der des Kartogramms. Die verzerrte Karte soll dabei helfen, abstrakte statistische Informationen anschaulich darzustellen.

Ghana Bevölkerung Verteilung

© Copyright 2009 SASI Group (University of Sheffield)

 

Ghana Eckdaten - Ghana Geographie - Ghana Anreise - Ghana Visabestimmungen - Ghana Geld - Ghana Gesundheit - Ghana Klima und beste Reisezeit - Ghana Reisen im Land - Ghana Sehenswertes - Ghana wichtige Adressen - Bilder aus Ghana

Remo Nemitz