Gabun - Visabestimmungen



Reisepass: ist für Reisen nach Gabun allgemein erforderlich, der Reisepass muss noch mindestens 3 Monate nach Ablauf des Visums gültig sein.

Visum: ist allgemein erforderlich.
Alle Visaanträge werden zur Bearbeitung in die Direction Générale de l'Emi-Immigration (DGEI) in die Hauptstadt Libreville geschickt. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass im Visum die Autorisationsnummer der DGEI vermerkt ist.

Visa können auch am Flughafen in Libreville ausgestellt werden, wenn vor Reiseantritt ein akkreditiertes gabunisches Reisebüro eingeschaltet wurde. Dieses Visum ist allerdings nur 72 Stunden gültig und muss bei der Direction Générale de l'Emi-Immigration (DGEI) verlängert werden.

benötigte Unterlagen: Touristenvisum: Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig sein muss - 2 originale Passfotos (keine Scans) - 2 originale, ausgefüllte Visaanträge (Achtung: Kopien und Faxe werden nicht akzeptiert) - Buchungsbestätigung für ein Hotel in Gabun - Reisebuchungsbestätigung über Hin- und Rückflug
Geschäftsvisum: zusätzlich ein Firmenschreiben der Firma über Dauer und Zweck der Reise mit Kostenübernahmebestätigung - Einladungsschreiben der Firma in Gabun
Der Antragstellung per Post müssen ein adressierter und frankierter Rückumschlag (Einschreiben) und ein Zahlungsbeleg über die fälligen Visagebühren beigefügt sein.
 
Hier können Sie das Visa-Antragsformular für Gabun herunterladen.

Visagebühren für Deutschland, Schweiz, Österreich
Touristen- und Geschäftsvisum: 80 Euro, Expressbearbeitung: 120 Euro.

Gültigkeitsdauer: Touristenvisum: 90 Tage. Eine Verlängerung auf maximal 6 Monate ist in Libreville möglich.

Bearbeitungszeit: für ein Touristenvisum ca. 3 Wochen, für ein Business-Visum ca. 1 Woche, Expressbearbeitung 3 Tage.

Impfungen: Informationen über benötigte internationale Impfbescheinigungen, die für die Einreise nach Gabun erforderlich sind, können Sie dem Kapitel Gabun - Gesundheit entnehmen.

Einreise mit Kindern
Deutschland: Der deutsche Kinderausweis wird von den Behörden in Gabun nicht akzeptiert. Kinder benötigen für die Einreise in Gabun einen eigenen Reisepass  (Kinderreisepass oder elektronischer Reisepass).
Österreich: Eigener Reisepass für Kinder.
Schweiz: Eigener Reisepass für Kinder.
 
Für Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern. Minderjährige unter 16 Jahren müssen über kein eigenes Visum verfügen.
Alleinreisende Kinder benötigen ein beglaubigtes Genehmigungsschreiben der Sorgeberechtigten, das in französischer Sprache ausgestellt ist.

Gabun Geographie - Gabun Anreise - Gabun Visabestimmungen - Gabun Geld - Gabun Gesundheit - Gabun Klima und beste Reisezeit - Gabun Reisen im Land - Gabun Sehenswertes - Gabun wichtige Adressen - Reiseveranstalter Gabun

Remo Nemitz