Beschreibung der Anreise nach Eritrea



Flugzeug: Eritreas nationale Fluggesellschaft, Eritrean Airlines, fliegt von Frankfurt/M., Amsterdam, Mailand und Rom nach Asmara. Daneben bietet Lufthansa und Yemen Airways Flüge von Frankfurt/M. nach Eritrea an. Egyptair fliegt aus Ägypten ebenfalls nach Asmara.

Internationaler Flughafen: Asmara International Airport (ASM) liegt 6 km südwestlich von Asmara. Busse und Taxis fahren in die Stadt.

Schiff: es gibt in regelmäßigen Abständen Schiffe, die zwischen Europa und Massawa oder Assab fahren.

die wichtigsten Grenzübergänge:

nach Äthiopien: aufgrund des schwelenden Grenzkonflikts ist die Grenze geschlossen. Man muss über Dschibuti nach Äthiopien reisen.

nach Dschibuti: zwischen Rahaita und Moulhoulé (Dschibuti). Von Assab gibt es nur Pisten zur Grenze, manchmal fahren Taxis von Assab bis nach Dschibuti.

in den Sudan: bei Adi Bara. Buschtaxis fahren von Teseney zur sudanesischen Grenze. Die Regularien für den Grenzübertritt ändern sich oft, informieren Sie sich vorher, ob es möglich ist, von Eritrea in den Sudan oder umgekehrt zu reisen.

 

Eritrea Eckdaten - Eritrea Geographie - Eritrea Anreise - Eritrea Visabestimmungen - Eritrea Geld - Eritrea Gesundheit - Eritrea Klima und beste Reisezeit - Eritrea Reisen im Land - Eritrea Sehenswertes - Eritrea wichtige Adressen - Reiseveranstalter Eritrea - Eritrea Reiseinformation Reisewarnung

Remo Nemitz