Burundi - Geld



Banknoten Burundi

 

 

 

 

 

 

 

 

Landes-Währung: 1 Burundi Franc unterteilt in 100 Centimes.

Währungs-Kürzel: BuFr, BIF

Banknoten sind im Wert von 10.000, 5.000, 1.000, 500, 100, 50, 20 und 10 BuFr im Umlauf. Münzen gibt es in Nennbeträgen von 5 und 1 BuFr. Die gängigsten Größen belaufen sich auf 100 Franc bis 5.000 Franc.

Geldwechsel: Devisen (bevorzugt US-Dollar) können am Flughafen, in den Banken in Bujumbura und in großen Hotels umgetauscht werden. Der Schwarzmarkt bietet höhere Kurse als die Banken. Es wird empfohlen, Bargeld zu wechseln, da Banken vor allem für Reiseschecks hohe Gebühren fordern.

Wechselkurs Burundi Franc:
 

Kreditkarten: Diners Club, American Express und MasterCard werden kaum akzeptiert.

Geldautomaten: gibt es in Burundi nicht.

Reiseschecks: Sollten in US-Dollar ausgestellt sein, die Gebühren sind sehr hoch. Reiseschecks können bei Banken und größeren Hotels in Bujumbura eingelöst werden.

Devisenbestimmungen: Die Einfuhr der Landeswährung und von Fremdwährungen ist ab einem Betrag im Gegenwert von 5.000 BuFr deklarationspflichtig. Die Ausfuhr der Landeswährung und von Fremdwährungen ist deklarationspflichtig.

Bank-Öffnungszeiten: Mo - Fr 07.30 - 12.00 und 14.00 - 17.30 Uhr.

 

Burundi Eckdaten - Burundi Geographie - Burundi Anreise - Burundi Visabestimmungen - Burundi Geld - Burundi Gesundheit - Burundi Klima und beste Reisezeit - Burundi Reisen im Land - Burundi Sehenswertes - Burundi wichtige Adressen

Remo Nemitz