Vorstellung der unterschiedlichen Anreise-Varianten nach Burkina Faso



Flugzeug: Die nationale Fluggesellschaft ist Air Burkina (VH). Relativ preiswerte Direktflüge nach Burkina Faso gibt es nur aus Paris mit der Air France oder Point Afrique. Regional fliegen u.a. Air Ivoire und Ghana Airways.

Internationale Flughäfen: Aéroport International d'Ouagadougou (OUA) liegt 3 km außerhalb der Stadt. Taxis und Busse fahren in die Stadt.
Aéroport International Borgo Airport (BOY) liegt 5 km von Bobo Dioulasso entfernt. Von hier werden hauptsächlich Inlandsflüge angeboten. Taxis vorhanden.

Bahn: Die einzige internationale Bahnstrecke von Ouagadougou über Bobo Dioulasso nach Abidjan (Elfenbeinküste) wurde aufgrund der politischen Situation in der Elfenbeinküste eingestellt.

Bus/Pkw: Straßen führen in alle Nachbarländer Burkina Fasos (Benin, Côte d’Ivoire, Ghana, Mali, Niger und Togo). Der Straßenzustand ist bis auf Ausnahmen sehr gut. Die meisten Routen werden auch von Buschtaxis befahren.

Die Hauptgrenzübergänge sind:

Benin: Strecke zwischen Ouagadougou und Cotonou, regelmäßiger Busverkehr mit TCV.

Elfenbeinküste: bei Niangoloko, Busverkehr von Bafora. Aufgrund der politischen Lage in der Elfenbeinküste nicht empfohlen.

Ghana: Boungou bei Bolgatanga (Ghana). Mehrmals in der Woche fahren Direktbusse zwischen Ouagadougou und Accra über Kumasi (Ghana).

Mali: zwischen Tirou und Koro (Mali). Mehrfach täglich Busverkehr zwischen Ouagadougou und Bamako (Mali).

Niger: bei Téra (Niger). Tägliche Minibusse und mehrfach wöchentlich Busse zwischen Ouagadougou und Niamey (Niger)

Togo: bei Sinkasse (Togo). Es gibt direkte Busse und Bushtaxis nach Lomé. Mit dem Bushtaxi kann die Fahrt allerdings bis 36 Stunden betragen!

 

Burkina Faso Eckdaten - Burkina Faso Geographie - Burkina Faso Anreise - Burkina Faso Visabestimmungen - Burkina Faso Geld - Burkina Faso Gesundheit - Burkina Faso Klima und beste Reisezeit - Burkina Faso Reisen im Land - Burkina Faso Sehenswertes - Burkina Faso wichtige Adressen - Bilder aus Burkina Faso

Remo Nemitz