Äthiopien - Visabestimmungen



Reisepass: ist für Reisen in Äthiopien allgemein erforderlich, der Reisepass muss bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Visum: Allgemein erforderlich.

Unterlagen bei der Einreise: Der Reisepass muss noch mindestens sechs Monate gültig sein; es sind zwei (möglichst aktuelle) Passbilder vorzulegen sowie eine Kopie des Rückflugtickets.

Falls das Visum nicht rechtzeitig beantragt werden kann, ist eine Ausstellung von Transit- und Touristenvisa (Geschäftsvisa müssen vor der Einreise beantragt werden) auf dem internationalen Flughäfen Bole (Addis Abeba) und Dire Dawa (Gebühr: 174 Birr), für Staatsangehörige der folgenden Länder möglich: Bundesrepublik Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Portugal, Spanien und Schweden

Für Einreisen auf dem Landweg ist es grundsätzlich erforderlich, das Einreisevisum vorab einzuholen.

Transit: Transitreisende, die innerhalb von 12 Stunden weiterreisen, den Flughafen nicht verlassen und über gültige Dokumente für die Weiterreise verfügen, benötigen kein Visum.

Die Einreise muß innerhalb von 14 Tagen nach Visumausstellung erfolgen.

Antragstellung: Persönlich oder postalisch bei der zuständigen konsularischen Vertretung (siehe Äthiopien - wichtige Adressen).

Unterlagen: Touristenvisum: ein ausgefülltes, originales Antragsformular (für Schweizer 2, keine Kopie, kein Fax) - Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig sein muss - 2 Passfotos (keine Scans) - Buchungsbestätigung des Reisebüros über Hin- und Rückflug - Nachweis einer Gelbfieberimpfung - Gebühr (in Deutschland und Schweiz: Verrechnungsscheck, in bar oder Überweisungsnachweis, in Österreich: Nur Barzahlung). Businessvisum: zusätzlich Firmenschreiben mit Angabe des äthiopischen Geschäftspartners, Reisezweck bzw. Bescheinigung einer Firma über die Art der geschäftlichen Tätigkeit im Lande und Kostenübernahmebestätigung - Einladungsschreiben
Der postalischen Antragstellung muss ein frankierter und adressierter Rückumschlag und der Zahlungsbeleg beigefügt werden.

Hier können Sie den Visum-Antrag für Äthiopien herunterladen.

Kosten der Visumerteilung: :
Touristenvisum und Businessvisum
Single entry: 17,00 Euro
Multiple entry: für 3 Monate 25,50 Euro
Multiple entry: für 6 Monate 34,00 Euro bzw. 42,50 euro für Businessvisum
Transitvisum: 17,00 Euro für 1 x Transit, 15,50 Euro für 2 x Transit

Bearbeitungszeit: zwischen 5 und 7 Werktage

Ausreichende Geldmittel: theoretisch müssen Reisende über Geldmittel in Höhe von 50 US$ pro Aufenthaltstag verfügen, dies wird aber nicht immer kontrolliert.

Verlängerung des Aufenthalts: Eine einmalige Visumverlängerung ist persönlich bei der Hauptstelle der Einwanderungsbehörde in Addis Abeba gegen Zahlung von 20 US$ (nicht in Landeswährung zahlbar) möglich.

Einreise mit Kindern:
Deutschland: Kinder benötigen für die Einreise in Äthiopien einen eigenen Reisepass  (Kinderreisepass oder elektronischer Reisepass).
Österreich: eigener Reisepass.
Schweiz: eigener Reisepass.
 
Für Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern.

Äthiopien Eckdaten - Äthiopien Geographie - Äthiopien Anreise - Äthiopien Visabestimmungen - Äthiopien Geld - Äthiopien Gesundheit - Äthiopien Klima und beste Reisezeit - Äthiopien Reisen im Land - Äthiopien Sehenswertes - Äthiopien wichtige Adressen - Äthiopien Reisepraktische Informationen - Bilder aus Äthiopien - Reiseveranstalter Äthiopien

Remo Nemitz