Äthiopien - Geld



Banknoten Äthiopien

 

 

 

 

 

 

 

Landes-Währung: 1 Äthiopischer Birr ist in 100 Santim eingeteilt.

Währungs-Kürzel: Br, ETB

Banknoten sind im Wert von 100, 50, 10, 5 und 1 Birr im Umlauf. Münzen gibt es in Nennbeträgen von 50, 25, 10, 5 und 1 Santim, diese werden aber praktisch nicht mehr benutzt.

Geldwechsel: Reisende sollten Bargeld in Euro und US-Dollar oder Traveller-Schecks mitbringen. Euro werden außerhalb von Addis Abeba nur selten gewechselt oder akzeptiert. Innerhalb der Hauptstadt ist der Umtausch von Euro-Banknoten als auch Euro-Traveller-Schecks ohne Probleme möglich. Bei US-Dollarnoten sollten Sie darauf achten, möglichst neue Noten zu erwerben, da Scheine älterer Serien in Äthiopien nicht mehr akzeptiert werden.

Wechselkurs Äthiopische Birr:
Währungsrechner bei OANDA

Kreditkarten: bei Banken kann man mit Kreditkarten Bargeld erhalten, die Gebühren sind jedoch hoch. Bezahlen mit Kreditkarten kann man nur in Hotels und bei Fluggesellschaften in Addis Abeba.

Reiseschecks: Werden in größeren Städten des Landes akzeptiert, empfohlen werden Reischecks, die in US-Dollar ausgestellt sind.

Geldautomaten: es gibt einen Automaten im Hilton-Hotel von Addis Abeba.

Devisenbestimmungen: Devisen können in unbegrenzter Höhe nach Äthiopien eingeführt werden. Diese müssen theoretisch beim Zoll angegeben werden, normalerweise wird aber nicht nachgefragt. Es dürfen nicht mehr Devisen aus- als eingeführt werden. Die Ausfuhr der Landeswährung ist verboten.

Bank-Öffnungszeiten: Mo - Fr 08.30 - 11.00 und 13.30 - 15.30 Uhr, Sa 08.30 - 11.00 Uhr.

 

Äthiopien Eckdaten - Äthiopien Geographie - Äthiopien Anreise - Äthiopien Visabestimmungen - Äthiopien Geld - Äthiopien Gesundheit - Äthiopien Klima und beste Reisezeit - Äthiopien Reisen im Land - Äthiopien Sehenswertes - Äthiopien wichtige Adressen - Äthiopien Reisepraktische Informationen - Bilder aus Äthiopien - Reiseveranstalter Äthiopien

Remo Nemitz

 

 

4trips